"Aktion Bien"

Unterstützt von der LZU (Landeszentrale für Umweltaufklärung) erhielten wir auf Initiative von Frau Trumm die Imkergrundausrüstung. Neben den Beuten (Bienenstöcken) besitzen wir nun Schutzanzüge, Werkzeuge und vieles mehr...

Somit übertagen wir nicht nur aus pädagogischer Sicht Verantwortung auf die Schüler, sondern können den Unterricht alltagsnah übermitteln.

Wir freuen uns schon darauf, wenn die Bienen im April einziehen...

Hier gehts zum Zeitungsartikel

 

Neue News

Unsere Urkunde bei der "EDEKA-Frosch-Umweltaktion" und dem Gewinn von 500€.

Urkunde

 

Der Prüfbericht für das Jahr 2015 kann eingesehen werden...

Prüfbericht

Mirkroskopische Untersuchung

Anlagen zum Prüfbefund

 

Die Bienen kommen an die Realschule Gau-Odernheim

Am Freitag, dem 09.05.2014 bekam die Realschule plus in Gau-Odernheim neue Bewohner, Bienen.

Aus der Klasse 8a gingen die Schüler mit Frau Trumm auf den Pausenhof. Dort zogen wir alle die Schutzanzüge an. Frau Löwenstein, eine Imkerin, die die Schule in Zukunft betreut, gab uns noch viele Infos, bevor wir zu den Bienen durfen.

Kurz bevor wir begannen, kam noch ein Reporter der Allgemeinen Zeitung. Jetzt konnte es losgehen, wir trugen die Beuten auf das Gelände hinter der Turnhalle, dies sollte der neue Standort der Bienen werden.

Ich habe beim Aufbauen der größten Beute geholfen, dort befanden sich etwa 30.000 Insekten drinnen. Da das Volk so groß war, mussten wir noch eine Zarge draufsetzen.

Meinen Mitschülern und mir hat das sehr viel Spaß gemacht!

(Nico St. Klasse 8a)


Aktion Bien mit 35.000 neuen Bewohnern

Am 09.05.2014 waren die Klasse 8a und ich sehr aufgeregt. Schon am Mittwoch, dem 07.05.2014 hatten wir die Schutzanzüge probiert. Freiwillige Schüler durften dann am Freitag, dem 09.05.2014 aktiv bei der Umsiedlung der Bienen helfen.

Zu Beginn der 2. Stunde hat uns unsere Deutschlehrerin Frau Trumm, die die Aktion Bien an unserer Schule mit Frau Wecker-Riewoldt betreut, im Klassensaal abgeholt. Nachdem ein Teil unserer Klasse die Schutzanzüge angezogen hatte, trafen wir Frau Löwenstein, die betreuende Imkerin, Frau van Sloun, die Vorsitzende des Imkervereins Alzey und unseren Schulleiter Herrn Mertel auf dem Schulhof.

Wir bekamen von Frau Löwenstein grundlegendes über die Bienen erklärt. Nachdem einige Schüler die Beuten gemeinsam mit Frau Löwenstein aufgestellt hatten, wurden die Insekten noch mit einem selbstgemachten Sirup (diesen hatte die HUS- Gruppe einen Tag zuvor hergestellt) gefüttert.

Nachdem die Fluglöcher geöffnet wurden, flogen einige Bienen heraus, um die neue Umgebung zu erkunden.

Herzlich Willkommen an unserer Schule!

(Erika T. 8a)

Kontakt

Kontakt

Realschule Plus „Am Alten Schloss“
Rossmarkt 5
55239 Gau-Odernheim
Tel: 06733-94731-11
Fax: 06733-94731-19
Email: schule@rsplusgo.de

Impressum
Datenschutz